J.R.Tolkien
J.R.Tolkien
J.R.Tolkien
Hamburg
  • 42 M11 MPH411

EHEMALIGER SCHLEPPER, HEUTE LUXURIÖSES SEGELSCHIFF

Wer die elegante J. R. Tolkien sieht, kann sich kaum vorstellen, dass dieses Schiff 1964 als Schlepper in Magdeburg gebaut wurde. Nach 26 Jahren Dienst im Überseehafen Rostock wurde das 42 Meter lange und 7,8 Meter breite Großsegelschiff 1995 von dem ehemaligen Surf-Weltmeister Jaap van der Rest gekauft, vollständig entkernt und zu einer luxuriösen Segelyacht umgebaut.

OB MEHRTAGESTÖRN ODER KURZTÖRNS AUF DER OSTSEE

Während der maritimen Großevents in Norddeutschland, wie der Kieler Woche und dem Hamburger Hafengeburtstag, ist die J. R. Tolkien auf Nord- und Ostsee unterwegs. Auf einem Kurztörn bietet der eindrucksvolle Zweimast-Segelschoner bis zu 90 Passagieren die Gelegenheit, einen exklusiven Tag auf See zu genießen. Ob auf dem Deck, an der Bar oder in dem geräumigen Salon – der Großsegler bietet Segel-Luxus pur. Bei Mehrtagestörns, zum Beispiel in der dänischen Südsee, können 32 Gäste an Bord gehen. Übernachtet wird in komfortabel eingerichteten Mehrbettkabinen mit eigener Dusche und WC.

.

Schiffstyp:Zweimast-Topsegelschoner
Erbaut in:Deutschland
Modell:auf Anfrage
Baujahr:1964
Länge:42
Geschwindigkeit:11
Schiffskapitän:skipper_crew
Besatzungsmitglieder:4
Chartergäste:90
Kabinen:11

Eventmöglichkeiten

  • Events und Meeting
  • Hochzeit
  • Mehrtagestörns
  • Tagungen
  • Weihnachtsfeier
  • Geburtstage
  • Incentives
  • Sommerfest
  • Teambuilding

Spezifikationen

  • Bar
  • Kombüse
  • Sitzplätze unter Deck
  • Kabinen
  • Liegestühle an Deck

Kontaktieren Sie uns

Marc Hein
040-2000 64 119

Weitere Segelschiffe

Antigua
auf Anfrage
49,5 M
4
4
Artemis
Kiel
59 M
3
16
Atlantis
auf Anfrage
57 M
4
18